Eine Hochzeit mitten im Herbsttraum – 3 Gründe für eine Herbsthochzeit

Der Herbst bildet mit seinen warmen und bunten Farben eine wunderschöne Kulisse für eine Hochzeit. Zu welcher Jahreszeit bietet die Natur ein schöneres Schauspiel der Farben, als im Herbst. Wir möchten Dir Gründe nennen, warum eine Hochzeit im Herbst von Vorteil ist.

Dekoration

Besonders im Herbst bietet sich eine natürliche Dekoration an, denn viele Materialien lassen sich ganz einfach in der Natur finden. Kürbisse, Äpfel, Maronen, Nüsse und Beeren begeistern Gaumen und Auge gleichermaßen und eignen sich neben der Tisch- und Saaldekoration auch für das Hochzeitsmenü. Bei einem Herbstspaziergang können alle Materialien problemlos gesammelt werden, allerdings solltest Du auf die farbliche Abstimmung achten. Die Location kann sowohl von außen mithilfe der gesammelten Materialien dekoriert werden, als auch die Tische von innen.

Herbstdeko

Location

Im Gegensatz zum Sommer, hat man im Herbst die besten Chancen auf die Traumlocation und Dienstleister. Denn die Nebensaison ist angebrochen und man kann bei vielen Anbietern nach einem Preisnachlass fragen. Im Herbst herrschen oft noch warme Temperaturen, allerdings solltet Ihr auch mit Regen rechnen und diesen im Bezug auf die Location einplanen. Sorge somit am Besten für eine Location mit Innen und -Außenbereich.

Unser Tipp: Falls das Wetter stimmt, empfehlen wir Euch die Fotos draußen zu machen, denn das Licht und die Farben sind zum Fotografieren ideal.

Herbst Tischdeko
Quelle: weddingdecoration101

Braut mit Herbstblättern

Blumen

Der Herbst ist zwar nicht die offizielle Blumensaison, allerdings gibt es eine Menge Blumen, die erst im Herbst blühen. Chrysanthemen, Dahlien, Astern, Lampionblumen, Sonnenblumen, Hortensien und Zinnien können eure Dekoration und den Blumenstrauß wunderschön aussehen lassen. Auch Rosen sind Dank der modernen Wirtschaft auch im Herbst erhältlich. Kleine Dekogestecke können mit Draht an Stühlen, Wänden und dergleichen angebracht werden. Tischkarten und Sitzplatzkärtchen können ebenfalls im herbstlichen Look erstrahlen.

Unser Tipp: Der Herbst bietet viele bunte Dekorationsmöglichkeiten. Trotzdem solltet Ihr Euch auf ein paar wenige Elemente und Farben festlegen. Sonst kann eine Hochzeit schnell kitschig und überladen wirken. Lieber nur zwei bis drei harmonierende Farben und Eure Hochzeit wird in romantischer, herbstlicher Stimmung erstrahlen!

 

Herbstliche Blumen
Quelle: Weddbook

Konnten wir Dich zu einer Hochzeit im Herbst inspirieren? Falls Du noch einen Moderator, Dj oder Fotografen für deine Traumhochzeit suchst, dann schaue unbedingt bei kuenstlerstadt.de vorbei, da findest Du garantiert die passenden Künstler!

Schreibe einen Kommentar

*